DISG

DISG 2018-06-14T05:46:08+00:00

Kommunikation und Zusammenarbeit mit DISG® verbessern

Das DISG®-Modell ist ein zweidimensionales Modell zur Beschreibung unterschiedlicher Kommunikationsstile: dem dominanten, initiativen, stetigen und gewissenhaften. Damit werden 4 Kommunikationstypen beschrieben, die mit ihren unterschiedlichen vorrangigen Verhaltensmustern die Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen prägen.

Um Konflikte zu vermeiden und die Kommunikation und Zusammenarbeit möglichst reibungslos und effektiv zu gestalten, ist es wichtig, eigene Verhaltensmuster zu erkennen und die der anderen besser einschätzen und verstehen zu können.

Die DISG®-Methode bietet einen wertfreien Ansatz zur Erkundung der unterschiedlichen Verhaltensstile und fördert die gegenseitige Toleranz. Der sehr pragmatische Ansatz dieses Modells erleichtert es dem Einzelnen sich besser auf die Kommunikationsbedürfnisse anderer einzustellen. Das DISG®–Modell ist mittlerweile an über 45 Mio. Menschen erprobt und empirisch belegt. Es ist in Deutschland eines der meist genutzten Profile zum Erkennen von Verhaltens- und Kommunikationstendenzen.

Als zertifizierter DISG®-Partner bieten wir Ihnen …

  • ein Training zum Kennenlernen und Verstehen der unterschiedlichen Kommunikationstypen, zur Reflexion des eigenen Typs sowie zur Verbesserung der eigenen Kommunikation.
  • einen Teamentwicklungsworkshop zur Verbesserung der Zusammenarbeit.
  • ein online-basiertes Testverfahren zur Bestimmung des persönlichen DISG-Typs mit klaren Verbesserungstipps für die eigene Kommunikation.

Verbessern Sie die Kommunikation und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen und sprechen Sie uns an. Gerne geben wir Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten des Modells und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.